Württemberg

95

Ritterkreuz, Gold und Emaille, frühe kleine Ausführung um 1860, Agraffe geändert, kleine Emaillechips im Schriftreif, anbei die Verleihungsurkunde an den königlich preussischen Hauptmann Kompanie Chef im Infanterie Regiment No.25 verliehen am 2.Juni 1863, handschriftliche Bitte um Genehmigung zur Annahme mit Genehmigung und Ordensstatuten.

Seltenes komplettes Set dieses hohen württembergischen Ordens mit der Personaladel verbunden war

Abmessungen: B 31,52 mm × H 31,56 mm G 10,50 Gramm
Zustand: II+
Limit: 2.500 €
kein Zuschlag
BackNext
Suche
Login
Meine Gebotsliste
Anzahl der Lose:
Warenkorb
2. Auktion , Onlinekatalog