Gold, Silber, Uhren

98

Sprungdeckeluhr von Pawel Bure, drei Deckel Gold, punziert "14 K", Sprungdeckel mit emailliertem Zarenadler mit imperialer Krone, im Innendeckel mit Verleihungsgravur "Allergnädigst verliehen an den Stellvertreter des Stationschefs der Moskau-Kursk Eisenbahnlinie A.I.Rybkowski Moskau, den 15.Mai 1893", römisch/arabisches Emaille Zifferblatt mit kleiner Sekunde, Staubdeckel mit Gravur "Pawel Bure Lieferant des Hauses seiner Majestät" und Seriennummer "24110", die Uhr ist voll funktionsfähig, prachtvolle Qualität in herausragendem Zustand, extrem seltene Geschenktaschenuhr aus der Zeit Alexander III.mit Verleihungsgravur

Abmessungen: H 70,60 mm D 50,35 mm G 93,35 Gramm
Zustand: I-
Limit: 7.500 €
kein Zuschlag
99
Sprungdeckeluhr von Pawel Bure, drei Deckel Gold, punziert "14 K", Sprungdeckel mit emailliertem Zarenadler mit imperialer Krone, ca.1890, römisch/arabisches Emaille Zifferblatt mit kleiner Sekunde, Staubdeckel mit Gravur "Pawel Bure Lieferant des Hauses seiner Majestät" und Seriennummer "20270", die Uhr ist voll funktionsfähig, prachtvolle Qualität in herausragendem Zustand, in original Verleihungsetui mit feinem dunkelrotem Leder bezogen, weinrotes Samtbett für die Uhr, Innendeckel mit weissem Seideninnenfutter mit goldenem Herstellereindruck "Pawel Bure...", extrem seltene Geschenktaschenuhr aus der Zeit Alexander III.im originalen frühen Verleihungsetui
Abmessungen: H 66,50 mm D 47,08 mm G 80,40 Gramm
Zustand: I-
Limit: 7.500 €
kein Zuschlag
100

Sprungdeckeluhr von Pawel Bure, drei Deckel Silber, punziert "84 / 0,875", Sprungdeckel mit graviertem Abzeichen für hervorragendes Schiessen mit dem Gewehr, im Innendeckel mit Verleihungsgravur "1.Preis von den Offizieren des 10.Neu Ingermanländischen Infanterie Regiments an den jüngsten Unteroffizier der 15. Kompanie Michail Mazur 6.VIII.1902", römisch/arabisches Emaille Zifferblatt mit kleiner Sekunde, mittig mit eingearbeitetem Foto von Zar Nikolaus II., Staubdeckel mit Gravur "Pawel Bure Lieferant des Hauses seiner Majestät" und Seriennummer "67836", die Uhr ist voll funktionsfähig, prachtvolle Qualität in herausragendem Zustand, seltene Geschenktaschenuhr als 1.Preis mit Verleihungsgravur, anbei Patentschlüssel zum Aufziehen und Stellen der Uhr

Abmessungen: H 72,40 mm D 49,95 mm G 99,10 Gramm
Zustand: II+
Limit: 1.000 €
kein Zuschlag
101
Silber ohne Punzierung, Herstellerstempel "F.I." und Seriennummer "24754", kleines weisses arabisches Emaille Zifferblatt in blauem Emaillerahmen, mit aufgesetzten aus Silber handgestochenem Zarenadler mit imperialer Krone, ca.1820, Funktion nicht geprüft, Scharnier mit Beschädigung und Emaille mit kleinen Chips, anhängend Kette mit drei Schlüsseln, sehr dekorative Taschenuhr
Abmessungen: H 67,30 mm D 50,09 mm G 85,05 Gramm
Zustand: III-
Limit: 500 €
Verkauft für 600 €
102
Silber in aufwendigster und feister Filigranarbeit, alle Teile punziert mit Meistermarke "Z II" und Stadtmarke oder Importmarke, Schloss mit original Schlüssel aus Silber, der Deckel wird durch eine Kette gehalten, feinst gearbeitete Kasette, fantastisches Dekorationsobjekt, sehr selten
Abmessungen: L 12 cm × B 20 cm × H 13,5 cm G 1288,3 Gramm
Zustand: I-
Limit: 3.000 €
Verkauft für 3.000 €
103

Silber mit feiner Nielloverzierung und aufgelegtem russischen doppellköpfigen Adler, innen vergoldet, mit Silberstempelung "84", Meistermarken "BC", "NF" und Jahresmarke "1864", schöner Zustand

Abmessungen: L 102 mm × B 59 mm × H 23 mm G 103,6 Gramm
Zustand: II
Limit: 400 €
kein Zuschlag
104
Silber mit in echt Gold aufgelegten Initialen, Wappen und Unterschrift, innen vergoldet, mit Silberstempelung "84" und "800", sehr schöner Zustand, leider fehlen zwei Auflagen
Abmessungen: L 99,42 mm × B 76,18 mm × H 16,17 mm G 110,35 Gramm
Zustand: II-
Limit: 250 €
kein Zuschlag
105
Silber mit feiner Nielloverzierung, innen vergoldet, mit Silberstempelung "84", Meistermarken "AK", "Be" und Jahresmarke "1853", sehr schöner Zustand
Abmessungen: L 84,78 mm × B 39,25 mm × H 29,90 mm G 108,90 Gramm
Zustand: II+
Limit: 200 €
Verkauft für 550 €
106
Silber mit Punzierung "84" und Meistermarke "RM", frontseitig mit graviertem "R" unter Grafenkrone, sehr schöner Zustand
Abmessungen: B 21,5 cm × H 10,5 cm D 13,5 cm G 289,10 Gramm
Zustand: II+
Limit: 250 €
Verkauft für 600 €
107
Silberknauf mit seitlich aufgelegten St.Georg und auf dem Kopf aufgelegten russischen doppelköpfigen Adler, mit Silberstempelung "84" und Meistermarke "AC", schwarz lackierter, schlanker, runder Holzstock mit Metallkappe am Abschluss, sehr schöner Zustand, dekoratives Stück
Abmessungen: L 94,5 cm
Zustand: II+
Limit: 1.000 €
kein Zuschlag
108
Silber vergoldet mit Punzierung "84", Meistermarke "BC", "MH" und Jahresmarke 1874, gravierte Initialen "S.A." auf den Löffelunterseiten, sehr schöner Zustand
Abmessungen: L 13,7 cm G 111,10 Gramm
Zustand: II+
Limit: 200 €
kein Zuschlag
109
leicht geschwungene zweischneidige Klinge, floral getriebener und niellierter Silbergriff mit Ziernieten, en suite getriebene Silberscheide mit nielliertem Dekor und Aufschrift "Der Kaukasus", mit Silberpunzen "84" und Meistermarke, an Tragespange mit Kette, hervorragender Zustand, um 1890
Abmessungen: L 15 cm
Zustand: I-
Limit: 200 €
kein Zuschlag
110
Silber, aufwendig ausgesägter russischer doppelköpfiger Adler, rückseitig mit Nadelsystem
Abmessungen: D 24,41 mm G 3,40 Gramm
Zustand: II+
Limit: 50 €
Verkauft für 55 €
BackNext
Suche
Login
Meine Gebotsliste
Anzahl der Lose:
Warenkorb
2. Auktion , Onlinekatalog